Förderprogramme Übersicht

dies ist eine kleine Übersicht von Förderprogrammen, bei denen die Relation zwischen Antragsaufwand und Förderung in einem ausgewogenen Verhältnis steht.

alle Fördermittel richten sich an KMUs, also Unternehmen, die nach den EU Richtlinien als kleine oder mittelständische Unternehmen gelten. Grob zusammengefasst gelten folgende Bedingungen:

Es gilt eine maximale Unternehmensgröße von bis zu 100 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente) und ein Vorjahresumsatz von höchstens 20 Millionen Euro (einschließlich aller verbundener Unternehmen).

Ein Unternehmen ist nicht förderfähig, wenn 25 Prozent oder mehr des Kapitals oder seiner Stimmrechte direkt oder indirekt von einer oder mehreren öffentlichen Stellen oder Körperschaften des öffentlichen Rechts einzeln oder gemeinsam kontrolliert werden, davon ausgenommen sind bestimmte öffentliche Anteilseigner, wie zum Beispiel staatliche Beteiligungsgesellschaften.

 [blogroll-links categoryslug=“foerdermittel“ sortby=“link_name“ sortorder=“asc“]